Koffein

Ja zu KoffeinÜberdosis? Rufen Sie bitte im Zweifel sofort die Notrufnummer 112 an und schildern Sie was passiert ist!

Koffein ist aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Es findet sich nämlich in vielen Lebensmitteln, Getränken und auch Pflege- oder medizinischen Produkten. In erster Linie natürlich in Kaffee, Tee oder Kakao. Aber auch in den Energydrinks und im Cola ist es ein wichtiger Bestandteil.
Genauso wie in den Getränken, befindet sich Koffein auch in etlichen Lebensmitteln. Da wäre etwa Schokolade zu erwähnen. Besonders dann, wenn sie einen hohen Gehalt an Kakao hat. Über den wirklichen Koffeingehalt kann man jedoch keine genaue Auskunft geben, da dieser von Produkt zu Produkt stark variiert. Bei den Getränken ist es hingegen einfacher, da bei ihrer Herstellung immer genau nach den jeweiligen Rezepturen vorgegangen wird.
Koffein macht selbst vor Pflegeprodukten nicht halt. Denn es findet sich sowohl in mancher Haarpflegekosmetik als auch in Körperpflegeprodukten, die gegen Cellulite helfen sollen. Und natürlich ist es oft Bestandteil von medizinischen Erzeugnissen, wie etwa Kopfschmerztabletten und von Nahrungsergänzungsmitteln.