Überdosis Koffein erkennen

Die Nebenwirkungen von Koffein wie etwa Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Ruhelosigkeit bis hin zur Verwirrung, erhöhte Reizbarkeit und Ängstlichkeit kennen wir. Dazu kommt ein zu schneller und vielleicht sogar unregelmäßiger Herzschlag und eine schnelle Atmung, sowie Übelkeit, die bis zum Erbrechen führen kann. Die Muskulatur kann zu Zittern und Zucken beginnen und sogar Verkrampfen. Auch Sehstörungen, Hörstörungen und ein übermäßiger Harndrang wurden beobachtet. Je nach Empfindlichkeit fallen diese Erscheinungen mehr oder weniger stark aus und sollten in schweren Fällen mit einem Arzt besprochen werden.